Herzlich willkommen auf dem Ortsteil-Portal mit dem Specht im Wappen!


Pfadfinder: Amtszeit endet nach 22 Jahren

 
Verabschiedete sich nach 22 Jahren aus dem Vorstand der Gütersloher Pfadfinder: Jörg Rehage.

Über eine Frauenquote brauchen sich die Spexarder Pfadfinder keine Gedanken machen. Ihr Vorstand besteht aktuell aus drei Frauen. Julia Brüggershemke, Hannah Baum und Dominique Klein bilden das neue Vorstandstrio. Sie wurden bei der Stammesversammlung des Stammes von Vertretungen aller Altersstufen sowie Eltern der Mitglieder gewählt. Damit geht gleichzeitig eine Ära zuende. Ausgeschieden ist nämlich das Gesicht, das die Pfadfinder in Spexard, wie kein anderes geprägt hat. Jörg Rehage hat nach 22 Jahren im Vorstand die Verantwortung nun in neue Hände gegeben. Mit ihrer Jugendarbeit in vier Altersstufen (Wölflinge, Jungpfadfinder, Pfadfinder, Rover) prägen die Ehrenamtlichen in Spexard mittlerweile seit über 30 Jahren den Spexarder Ortsteil. Weltweit mit anderen Pfadfindern verbunden ziehen sie mit ihren Gruppenstunden, Fahrten und Aktionen Kinder und junge Menschen bis 20 Jahren aus dem gesamten Kreisgebiet an.

Mit einem Film, Bildern der vergangenen Aktionen und einem Geschenk bedankte man sich bei dem Vorstandsmitglied mit der längsten Amtszeit der Stammesgeschichte. Wer sich für Pfadfinderei interessiert kann jederzeit über die eigene Internetseite www.pfadinder-guetersloh.de Kontakt aufnehmen. Auch ist es möglich, den jungen Leuten vielleicht beim nächsten Spexarder Weihnachtsmarkt zu begegnen, wo sie jährlich ihr legendäres Pfadfindergetränk Chai anbieten.

Für weitere Informationen stehen die Pfadfinder per E-Mail zur Verfügung: info@pfadfinder-guetersloh.de



Letzte Änderung: 30. November 2021