Stöbern Sie im Archiv und in alten Zeiten!


Bettentrups-Siedlung gewinnt Turnier

 

Das seit 1978 ausgetragene und traditionelle Fußballturnier der Spexarder Vereine und Siedlungen gehört zum festen Terminplan im Vereinskalender. Die diesjährige Auflage gewann die Bettentrups-Siedlung. Im Endspiel besiegten die Kicker aus dem Westen der ehemaligen Gemeinde die ewigen Rivalen der Siedlung „Hüttenbrink“ mit 2:1. Das Endspiel in der gut besuchten Spexarder Sporthalle dominierten zu Beginn die Hüttenbrinker. Die 1:0-Führung hatte Thorsten Arntz besorgt. In der letzten Minute drehten Julian Aistermann und Felx Schröer die Partie zu Gunsten des Siegers, der sich zehn Jahre nicht in die Siegerliste eintragen konnte.
Zum siegreichen Team gehörten. Frank Schiffer, Ulrich Wittenbrink, Matthias Bieler, Andreas Kirchgessner, Oliver Sprindler (h.v.l.), Julian Aistermann, Felix Schröer, Jürgen Siemer und Michael Pohlmann (v.vl.).



Letzte Änderung: 25. Mai 2010