Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Grundschüler drehen eigenen Kinofilm

Bild: Dunja Delker  
OGS-Mitarbeiterin Silke Ostlinning (von links) hat mit Gregory, Lea, Maria, Noah, Richard, Zoe, Amalia und Jana die Geschichtenidee und das Drehbuch erarbeitet, Shjervin Moallem mit ihnen den Kurzfilm umgesetzt.

Schauspiel statt Schule, Kamera statt Kreide: Acht Kinder aus der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) der Josefschule Spexard haben sich mit einem selbstgedrehten Kurzfilm am kreisweiten Projekt „GT-Clips“ beteiligt. Die Viertklässler haben zum Thema „Aus.Wege“ die selbstgeschriebene Geschichte „Heimweg mit Hindernissen“ vor die Kamera gebracht. Am 11. Juli läuft der Streifen sogar im Kino.

Etwa 40 Gruppen sind beim Videoprojekt des Kreismedienzentrums Gütersloh dabei. Sie alle werden von den Sparkassen im Kreis Gütersloh, dem Netzwerk Gewaltprävention des Kreises Gütersloh, den Jugendämtern, dem Verein zur Gewaltprävention im Kreis Gütersloh und dem Bielefelder Kanal 21 unterstützt. Nachdem die acht Schüler unter Leitung von OGS-Mitarbeiterin Silke Ostlinning ihre Geschichte entwickelt und das Drehbuch geschrieben hatten, konnten sie ihren 90-minütigen Streifen jetzt an nur einem Tag produzieren. Hilfe bekamen sie dabei von Medienfachmann Shervin Moallem vom Kanal 21. Der Student zeigte den Zehnjährigen, wie sie die Kamera führen, den Ton aufnehmen, die Sequenzen zum Film zusammenschneiden und nachvertonen. Ihre Geschichte „Heimweg mit Hindernissen“ erzählt von Amalia, die nach Schulschluss den Bus verpasst und so manches Abenteuer erlebt. Doch mit Hilfe ihrer Freunde und eines Hundes kommt sie unbeschadet nach Hause zurück. „Auch über die Requisiten haben sich die Schüler ausführlich Gedanken gemacht“, sagt Silke Ostlinning. Die OGS der Josefschule ist bereits zum dritten Mal beim Videoprojekt dabei. Neben der Vorführung im Gütersloher Bambi-Kino dürfen sie sich auch über eine DVD mit dem eigenen und allen anderen Filmen freuen.


Termine

Corona-Virus: Aktuelle Absagen von Terminen erfragen Sie bitte bei den Veranstaltern!

News

Aileen Kahlert ist die Online-Königin von Spexard
mehr dazu...

Gelungener Auftakt zum Schützenfest „zu Hause“
mehr dazu...

Josefschüler pflegen Brieffreundschaften
mehr dazu...

Jubiläumsfeier wird nächstes Jahr nachgeholt
mehr dazu...

Karin Bergmann schenkt „Boso“dem Heimatverein
mehr dazu...

Historischer Grenzstein in Spexard zerstört
mehr dazu...

Musikzug Spexard probt virtuell
mehr dazu...

Maibaum symbolisiert Zusammenhalt
mehr dazu...

Heimatverein Spexard veröffentlicht Liste alter Haus-Nummern
mehr dazu...

Schützen bieten Hilfe an
mehr dazu...

Freiwilliges Soziales Jahr beim SV Spexard
mehr dazu...

Bruder-Konrad-Straße: Verkehr fließt ab Freitag
mehr dazu...

Spexarder Unternehmen verschieben Gewerbeschau
mehr dazu...

70 Jahre SV Spexard – Festakt und Sportfest abgesagt
mehr dazu...

Eine-Welt-Kreis übergibt Spende an Förderkreis
mehr dazu...

Werner Stüker übergibt Vorsitz an Theresa Feldhans
mehr dazu...

Jörg Niggenaber erhält Ehrenamtspreis der CDU
mehr dazu...

„Initiative für Spexard“ überreicht Unterschriften
mehr dazu...

Wilde Weiber lassen die Stimmungsraketen steigen
mehr dazu...

5.000 Euro für die Malteser
mehr dazu...

Bruder-Konrad-Kirche soll ein Denkmal werden
mehr dazu...

SV Spexard: Fehlende Ehrenamtler bereiten Sorgen
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsmarkt: Erlös verteilt
mehr dazu...

Winterball der Spexarder Schützen
mehr dazu...

Das Spexarder Bauernhaus ist 25 Jahre alt
mehr dazu...

„Fit mit Oma und Opa“ im SV Spexard
mehr dazu...

Oberst Josef Schall ist der neue König der Könige
mehr dazu...

Stolzes Ergebnis für die Sternsinger
mehr dazu...

5. Spexarder Gewerbeschau im April
mehr dazu...

Trauer um die Stute Wurftaube
mehr dazu...

Zwei Konzerte: Publikum feiert Musikzug Spexard
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard trauert um Ehrenoberst August Benning
mehr dazu...

Blasmusik und Deftiges aus Ostpreußen
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Am 1. Advent 1944 wurde in Spexard der 1. Gottesdienst gefeiert
mehr dazu...

Stükerjürgen zum Ehrenmitglied ernannt
mehr dazu...

St. Martin reitet durch Spexard
mehr dazu...

Ferienlager 2020 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

22. Auflage der Kleintierschau
mehr dazu...

Neue Beleuchtung auf Reitplatz
mehr dazu...

Krönig‘sche Apotheke stiftet Weihnachtsmarkt-Hütte
mehr dazu...

Altes Gemäuer mit moderner Technik
mehr dazu...

Einheits-Tag in Spexard: Trödel und Musik
mehr dazu...

Spexarder beim Viehabtrieb in der Rhön
mehr dazu...

Malte Westerbarkey König der Könige bei den Jungschützen
mehr dazu...

Spexarder Vereine lassen nicht locker
mehr dazu...

Schützen spenden 2.100 Euro für Straßenkinder
mehr dazu...

Neue Hütten beim Spexarder Weihnachtsmarkt
mehr dazu...

Unterschriftenaktion: Verkehrsinfarkt verhindern
mehr dazu...

Spexarder gründen Bürgerinitiative
mehr dazu...

Heimatverein ehrt Robert Mahne
mehr dazu...

Koch AG der Josefschule belegte 4. Platz
mehr dazu...

Spexarder Vereine zu Besuch im Landtag NRW
mehr dazu...

2.910 Euro für das Ferienlager
mehr dazu...

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version