WILLKOMMEN auf www.spexard.de!
Archiv auf
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Strahlender Schützenfest-Abschluss

 
Zum neuen Spexarder Schützenthron gehören von links Jana Jäger und Manuel Gottsleben, Christina Reis und Sven Tuxhorn, Anne und Manuel Eickhoff, das Königspaar Rene Stüker und Simone Purkhart, Adjutant Alexander Nolting, Laura Mense und Simon Hecker, Theresa Feldhans und Jannik Schröder und Miriam Laue und Holger Oesterwinter.

Zum Abschluss des Spexarder Schützenfestes lachten die neuen Majestäten mit der strahlenden Sonne um die Wette. Der König Rene I Stüker und seine Königin Simone I Purkhart stellen den bislang jüngsten Thron der Bruderschaft und nahmen mit dem Jungschützenkönigspaar Nina Eickhoff und Johanns Vollmann die Parade auf dem Schulhof der Josefschule ab. Der stellvertretende Bezirksbundesmeister Mario Kleinemeier aus Westerwiehe übermittelte die Grüße des Verbandes und zeichnete drei Schützen aus. Das Silberne Verdienstkreuz erhielten Karin Stüker und Günter Melzer. Mit dem St. Sebastianus Ehrenkreuz wurde Christoph Stükerjürgen ausgezeichnet. Der Leiter des Festausschusses und Platzwart ist seit 32 Jahren Mitglied der Bruderschaft und eine große Stütze. Er war Mitglied von vier Throngesellschaften und 2004 Schützenkönig von Spexard. Den Diözesanverdienstorden der Jugend in Bronze erhielten Jannik Schröder und Nick Melzer aus den Händen des stellvertretenden Bezirksjungschützenmeisters Oliver Peitzmeier aus Varensell.

 
Die Auszeichnungen des Bundesverbandes überreichte der stellvertretende Bezirksbundesmeister Mario Kleinemeier (von rechts) an Christoph Stükerjürgen, Karin Stüker und Günter Melzer.

Mit dem Jubiläumsorden des Bundesverbandes für langjährige Mitgliedschaft wurden verdiente Schützen ausgezeichnet. Seit 40 Jahren sind Heinrich Becker, Norbert Becker, Rainer Delker, Werner Jost, Klaus Sandbote, Josef Schulte und Heinz Thiesbohnenkamp dabei. Seit 50 Jahren stehen Lothar Behrendt, Johannes Hollenhorst sen., Ralf Kroll, Heinz Masjosthusmann, Gregor Siemer, Bernhard Spexard und Norbert Winkel für die Ideale Glaube, Sitte und Heimat ein. Seit 60 Jahren halten August Benning, Franz Blomberg, Felix Mense, Friedhelm Weßling und Walter Westhoff der Bruderschaft die Treue. Die Sieger des Ordenschießen: Aktive ab 18: 1. Renate Westhoff; 2. Christina Brüggemann; 3. Udo Pollmeier. Aktive bis 18: 1. Aileen Kahlert; 2. Nico Eilfeld; 3. Olivia Kötter. Passive ab 25: 1. Fabian Lakamp; 2. Patric Puls; 3. Tanja Vaupel. Passive bis 25: 1. Alexander Nolting; 2. Niklas Brüggemann; 3. Jana Hollenhorst.



Zurück

Termine

Corona-Virus: Aktuelle Absagen von Terminen erfragen Sie bitte bei den Veranstaltern!

News

Spexard sucht erneut eine/n Online-König/in
mehr dazu...

Osthushenrich-Stiftung unterstützt Spexarder Ferienlager
mehr dazu...

SV Spexard nimmt Sportbetrieb wieder auf
mehr dazu...

Schützen besuchen Freiluftmesse zu Fronleichnam
mehr dazu...

Impfaktion der Spexarder Schützenbruderschaft
mehr dazu...

Letzter Spexarder Sprachtaler im Stadtarchiv
mehr dazu...

CDU kümmert sich um Gleise am Lupinenweg
mehr dazu...

Heimatpreis nach Isselhorst und Spexard
mehr dazu...

Heimatverein zeigt Spexard in alten Zeiten
mehr dazu...

Spexarder Maibaum: Viele Wappen ohne Gäste
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein trauert um Hanspeter Liman
mehr dazu...

Die Chronik des Kriegsteilnehmervereins „Einigkeit Spexard“
mehr dazu...

Vor 75 Jahren wurde das erste Spexarder Gotteshaus geweiht
mehr dazu...

SV Spexard spendet Gutscheine an Gastronomie
mehr dazu...

SV Spexard ehrt seine Jubilare
mehr dazu...

Schützen spenden für arme Familien
mehr dazu...

Niggenaber übergibt Taktstock an Christoph Wiemann
mehr dazu...

Die Spexarder Sporthalle wird 20
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsverlosung: Gewinner stehen fest
mehr dazu...

Jungschützen sammeln diesmal keine Tannenbäume
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2021
mehr dazu...

Spexarder Apotheke stiftet Markt-Hütte
mehr dazu...

Verler Straße ist ab sofort wieder frei
mehr dazu...

Flurkreuze, Bildstöcke und Heiligenhäuschen in Gütersloh
mehr dazu...

Online-Königin zeigt sich in der Kutsche
mehr dazu...

Jungschützen und Messdiener veranstalten alternatives Ferienprogramm
mehr dazu...

Aileen Kahlert ist die Online-Königin von Spexard
mehr dazu...

Gelungener Auftakt zum Schützenfest „zu Hause“
mehr dazu...

Historischer Grenzstein in Spexard zerstört
mehr dazu...

Neue Schilder weisen den Weg
mehr dazu...

Renovierung komplett abgeschlossen
mehr dazu...

Ferienlager 2021 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

Karin Bergmann schenkt „Boso“dem Heimatverein
mehr dazu...

Chronik der Canisius-Schule jetzt online
mehr dazu...

Josefschüler pflegen Brieffreundschaften
mehr dazu...

Jubiläumsfeier wird nächstes Jahr nachgeholt
mehr dazu...

Heimatverein stellt die zweite Schulchronik online
mehr dazu...

Jungschützen spenden auch ohne Tannenbäume
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version