Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Kaiser Felix regiert die Kinder

Bild: msc  
Lars Jacobfeuerborn (l.) und Tobias Schumacher (r.) schultern den neuen Kinderkaiser Felix Knies.

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte einen Kinderkaiser. Den Titel sicherte sich am Sonntag beim Kinderschützenfest mit Probeantreten Felix Knies. Der Dreikäsehoch hatte 2014 zum ersten Mal den Wettbewerb auf dem Meierhof Spexard-Künnepeter zu seine seinen Gunsten entschieden. Mit dem 213. Wurf war der Vogel um 13.25 Uhr zu Boden gestürzt. „Das war ein spannender Wettstreit der in die Geschichte eingeht“, hatte Moderator Marco Schulte-Lindhorst gleich zwei Dutzend Bewerber an der Vogelstange ausgemacht. In Felix Knies fließt seit Generationen blaues Blut. Sein Großvater Helmut Knies war 1979 Schützenkönig von Spexard und seine Eltern Britta und Michael gehören der aktuellen Throngesellschaft um das Königspaar Peter und Elisabeth Barkusky an.

Für das Schützenfest am kommenden Wochenende sind die Spexarder gerüstet. Beim Antreten gab Brudermeister Maik Hollenhorst noch einmal die Beförderungen bekannt. Zum Feldwebel wurden Denise Brüggershemke, Lars Jacobfeuerborn, Akim Kuklinski, Madeleine Lewike, Nico Meiertoberens, Maleen Pollmüller, Jacqueline Rieksneuwöhner, Larissa Rothberger, Annika-Marie Schmolka, Marc Scolie, Laura Siepe, Matthew Studley, Marie Louise Teichert, Moritz Toppmöller, Hannes Weweler, Dirk Wulfhorst und Stephan Kanowski befördert. Als Oberfeldwebel grüßen jetzt Ralf Beckervordersandforth, Kai Bögel, Theresa Feldhans, Alexander Hark, Ingrid Hollenhorst, Frederik Lewike, Laura Linnemann, Ralf Masjosthusmann, Irmgard Meiertoberens, Felix Nolting, Marc Peschke, Jens Schneegaß, Lukas Steinkemper und Martin Westhues. Neue Hauptfeldwebel sind Petra Lasarzik und Dieter Masjosthusmann. Im Stand des Leutnants sind jetzt Elisabeth Barkusky, Dirk Fortenbacher, Reiner Kerner, Matthias Stange und Andreas Westhoff. Heinz Krebs und Patric Puls sind jetzt Oberleutnant und Peter Barkusky und Christian Janzen Hauptmänner.


Termine

News

5. Spexarder Gewerbeschau im April
mehr dazu...

Trauer um die Stute Wurftaube
mehr dazu...

Zwei Konzerte: Publikum feiert Musikzug Spexard
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard trauert um Ehrenoberst August Benning
mehr dazu...

Blasmusik und Deftiges aus Ostpreußen
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Am 1. Advent 1944 wurde in Spexard der 1. Gottesdienst gefeiert
mehr dazu...

Stükerjürgen zum Ehrenmitglied ernannt
mehr dazu...

St. Martin reitet durch Spexard
mehr dazu...

Ferienlager 2020 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

22. Auflage der Kleintierschau
mehr dazu...

Neue Beleuchtung auf Reitplatz
mehr dazu...

Krönig‘sche Apotheke stiftet Weihnachtsmarkt-Hütte
mehr dazu...

Altes Gemäuer mit moderner Technik
mehr dazu...

Einheits-Tag in Spexard: Trödel und Musik
mehr dazu...

Spexarder beim Viehabtrieb in der Rhön
mehr dazu...

Malte Westerbarkey König der Könige bei den Jungschützen
mehr dazu...

Spexarder Vereine lassen nicht locker
mehr dazu...

Schützen spenden 2.100 Euro für Straßenkinder
mehr dazu...

Neue Hütten beim Spexarder Weihnachtsmarkt
mehr dazu...

Unterschriftenaktion: Verkehrsinfarkt verhindern
mehr dazu...

Spexarder gründen Bürgerinitiative
mehr dazu...

Heimatverein ehrt Robert Mahne
mehr dazu...

Koch AG der Josefschule belegte 4. Platz
mehr dazu...

Spexarder Vereine zu Besuch im Landtag NRW
mehr dazu...

2.910 Euro für das Ferienlager
mehr dazu...

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version