WILLKOMMEN auf www.spexard.de!
Archiv auf
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Kleintierzüchter: Mit Kaninchen in der Erfolgsspur

 
Freuen sich über die positive Entwicklung im Kleintierzüchterverein Spexard: (v. l.) Philipp Großegesse, Steffen Westerbarkei, Heinrich Füchtemeier, Eckhard Westerbarkei und Norbert Kleinemeier.

Erfolge auf regionaler und überregionaler Ebene vor allem in der Abteilung Kaninchen haben den Mitgliedern des Kleintierzüchtervereins Spexard bei der Jahreshauptversammlung vor Augen geführt, dass sie auf dem richtigen Weg sind. Kassierer Friedhelm Cordfulland durfte von einer positiven Finanzlage des Vereins berichten. Bei den Vorstandswahlen galt es, einen neuen Jugendleiter zu finden, da der bisherige Amtsinhaber Andreas Großegesse aus beruflichen Gründen zurückgetreten war. Steffen Westerbarkei erhielt die Stimmen der Mitglieder. Wiedergewählt wurden als zweiter Vorsitzender Eckhard Westerbarkei und als zweiter Kassierer Norbert Kleinemeier. Philipp Großegesse ist jetzt zweiter Schriftführer. Manfred Wittenburg, der Leiter des Arbeitskreises Veranstaltungen, lobte die hervorragende Arbeit aller Helfer bei den Veranstaltungen des vorigen Jahres und bat um weitere Unterstützung. Jugendleiter Andreas Großegesse berichtete über die positive Entwicklung der Jugendgruppe. Ebenfalls erfreulich das Resümee des Zuchtwarts Peter Wortmeyer aus der Abteilung Rassegeflügel, der die Erfolge bei der Ortsschau im Oktober und bei der Kreisschau im Dezember hervorhob. Besonders erfolgreich war der Kleintierzüchterverein Spexard bei den Kaninchen, wie Zuchtwart Friedhelm Weßling ausführte. Es wurde nicht nur die Ortsschau mit rund 150 Tieren bestückt, sondern auch verschiedene Kreis- und Sonderschauen über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen hinweg.
(Die Glocke vom 8.3.2016)



Zurück

Termine

Corona-Virus: Aktuelle Absagen von Terminen erfragen Sie bitte bei den Veranstaltern!

News

Spexard sucht erneut eine/n Online-König/in
mehr dazu...

Osthushenrich-Stiftung unterstützt Spexarder Ferienlager
mehr dazu...

SV Spexard nimmt Sportbetrieb wieder auf
mehr dazu...

Schützen besuchen Freiluftmesse zu Fronleichnam
mehr dazu...

Impfaktion der Spexarder Schützenbruderschaft
mehr dazu...

Letzter Spexarder Sprachtaler im Stadtarchiv
mehr dazu...

CDU kümmert sich um Gleise am Lupinenweg
mehr dazu...

Heimatpreis nach Isselhorst und Spexard
mehr dazu...

Heimatverein zeigt Spexard in alten Zeiten
mehr dazu...

Spexarder Maibaum: Viele Wappen ohne Gäste
mehr dazu...

Spexarder Heimatverein trauert um Hanspeter Liman
mehr dazu...

Die Chronik des Kriegsteilnehmervereins „Einigkeit Spexard“
mehr dazu...

Vor 75 Jahren wurde das erste Spexarder Gotteshaus geweiht
mehr dazu...

SV Spexard spendet Gutscheine an Gastronomie
mehr dazu...

SV Spexard ehrt seine Jubilare
mehr dazu...

Schützen spenden für arme Familien
mehr dazu...

Niggenaber übergibt Taktstock an Christoph Wiemann
mehr dazu...

Die Spexarder Sporthalle wird 20
mehr dazu...

Spexarder Weihnachtsverlosung: Gewinner stehen fest
mehr dazu...

Jungschützen sammeln diesmal keine Tannenbäume
mehr dazu...

Spexarder Kalender für 2021
mehr dazu...

Spexarder Apotheke stiftet Markt-Hütte
mehr dazu...

Verler Straße ist ab sofort wieder frei
mehr dazu...

Flurkreuze, Bildstöcke und Heiligenhäuschen in Gütersloh
mehr dazu...

Online-Königin zeigt sich in der Kutsche
mehr dazu...

Jungschützen und Messdiener veranstalten alternatives Ferienprogramm
mehr dazu...

Aileen Kahlert ist die Online-Königin von Spexard
mehr dazu...

Gelungener Auftakt zum Schützenfest „zu Hause“
mehr dazu...

Historischer Grenzstein in Spexard zerstört
mehr dazu...

Neue Schilder weisen den Weg
mehr dazu...

Renovierung komplett abgeschlossen
mehr dazu...

Ferienlager 2021 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

Karin Bergmann schenkt „Boso“dem Heimatverein
mehr dazu...

Chronik der Canisius-Schule jetzt online
mehr dazu...

Josefschüler pflegen Brieffreundschaften
mehr dazu...

Jubiläumsfeier wird nächstes Jahr nachgeholt
mehr dazu...

Heimatverein stellt die zweite Schulchronik online
mehr dazu...

Jungschützen spenden auch ohne Tannenbäume
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version