Das Spexarder Bauernhaus
Archiv auf
Spexard - Das hat was!
 Aktuelles
 Termine
 Vereine
 Spexard
 Bauernhaus
 Geschichte
 Links
 Archiv
 925-Jahr-Feier
 Firmen
 Download
 Weihnachten
 Impressum
 Datenschutz
 Suche


Spexarder Feuer schnell abgebrannt

Bild: chj  
Die Messdiener (von links) Anika Schmolka, Veronika Schmolka, Josephine Scholz, Antonia Kreft und Jonas Meiertoberens entzündeten das Osterfeuer.

Das Osterfeuer in Spexard wird traditionell von Messdienern mit Fackeln entfacht, die sie zuvor an der Osterkerze in der Bruder-Konrad-Kirche entzündet haben. Nach der dortigen Ostervesper brachten Sie das Osterlicht zuerst zum Friedhof, wo die Gläubigen daran die Grablichter anstecken konnten. Schon in Kürze entwickelt sich eine Gluthitze in und um den großen Reisig-Haufen. Laut Werner Stüker, Vorsitzender des ausrichtenden Spexarder Heimatvereins, gibt es auch ein kleines Jubiläum. Schon zum 30. Mal lodert das Osterfeuer des Heimatvereins - seit 1995 auf dem Spexarder Festplatz. „Unsere Veranstaltung ist keine österliche Party, sondern ein Fest für die ganze Familie“, erklärt Christian Janzen, Geschäftsführer des Heimatvereins, die Philosophie dieses gern angenommenen Events. Die Mitglieder des Heimatvereins verkaufen am Bauernhaus gekühlte Getränke und der Löschzug Spexard bot Bratwurst und Pommes an. So war die Veranstaltung erneut ein gelungener Abend für Groß und Klein.


Termine

News

5. Spexarder Gewerbeschau im April
mehr dazu...

Trauer um die Stute Wurftaube
mehr dazu...

Zwei Konzerte: Publikum feiert Musikzug Spexard
mehr dazu...

St. Hubertus Spexard trauert um Ehrenoberst August Benning
mehr dazu...

Blasmusik und Deftiges aus Ostpreußen
mehr dazu...

Bunter Heimatabend im Bauernhaus
mehr dazu...

Am 1. Advent 1944 wurde in Spexard der 1. Gottesdienst gefeiert
mehr dazu...

Stükerjürgen zum Ehrenmitglied ernannt
mehr dazu...

St. Martin reitet durch Spexard
mehr dazu...

Ferienlager 2020 von Messdienern und Jungschützen
mehr dazu...

22. Auflage der Kleintierschau
mehr dazu...

Neue Beleuchtung auf Reitplatz
mehr dazu...

Krönig‘sche Apotheke stiftet Weihnachtsmarkt-Hütte
mehr dazu...

Altes Gemäuer mit moderner Technik
mehr dazu...

Einheits-Tag in Spexard: Trödel und Musik
mehr dazu...

Spexarder beim Viehabtrieb in der Rhön
mehr dazu...

Malte Westerbarkey König der Könige bei den Jungschützen
mehr dazu...

Spexarder Vereine lassen nicht locker
mehr dazu...

Schützen spenden 2.100 Euro für Straßenkinder
mehr dazu...

Neue Hütten beim Spexarder Weihnachtsmarkt
mehr dazu...

Unterschriftenaktion: Verkehrsinfarkt verhindern
mehr dazu...

Spexarder gründen Bürgerinitiative
mehr dazu...

Heimatverein ehrt Robert Mahne
mehr dazu...

Koch AG der Josefschule belegte 4. Platz
mehr dazu...

Spexarder Vereine zu Besuch im Landtag NRW
mehr dazu...

2.910 Euro für das Ferienlager
mehr dazu...

Umbau der Verler Straße dauert 18 Monate
mehr dazu...

Weitere Artikel finden Sie im Archiv !


nach oben Copyright © by Heimatverein Spexard e.V. Mobile-Version